parapluies ©mairie Ste Marie

SAINTE MARIE LA MER

Ein Dorf am Strand... Als Badeort mit familiärer Berufung zählt die Gemeinde 3500 Einwohner während des Jahres, empfängt aber im Sommer mehr als 20.000 Menschen. Der Strand bietet viele Freizeitmöglichkeiten. In der Saison bietet das Resort täglich zahlreiche kostenlose Aktivitäten an: Sport (Zumba-Kurse, Crossfit, Yoga, Softgymnastik...); Einführung in traditionelle Tänze und Sardana, Gewehre, Bälle und Musikabende und eine ganze Reihe von Aktivitäten für Kinder. Sainte Marie verbindet den Charme eines hübschen katalanischen Dorfes mit der Modernität eines wachsenden Ferienortes. Die Stadt ist stolz auf ihre Kultur und ihr Erbe und setzt eine künstlerische Tradition fort, indem sie entlang ihrer Straßen ein Museum für zeitgenössische Kunst schafft. Sie werden Trompe-l'oeil-Gemälde, ephemere Installationen und andere Statuen oder Skulpturen bewundern können, die im Herzen des alten Dorfes verstreut sind. Jeden Sommer findet dort eine temporäre Kunstausstellung statt. Und schließlich ist Sainte Marie ein Dorf, in dem Rugby im Geiste der Geselligkeit gespielt, gelebt und gefeiert wird.

SEHEN - TUN

DER ÜBERGANG DER LIEBENDEN
Versteckt in einer kleinen Gasse im Dorf verdient dieser Ort seinen Namen! In der Saison ist die Passage des 18. Juni in der Tat ein Nimbus aus roten Regenschirmen in Herzform. Sie beherbergen Liebende, die ihre Liebe symbolisch besiegeln wollen, indem sie ein individuell gestaltetes Vorhängeschloss mit ihrem Namen an ein dafür vorgesehenes Gitter hängen.

BERNARD'S EYE TROPES GESCHMACK
Der in Perpignan geborene und in Sainte Marie la Mer lebende Bernard GOUT schafft parallel zu seinen Staffeleiarbeiten Wandmalereien und Trompe-l'oeil. Dieser autodidaktische Künstler folgt einem Weg aus Zufall, Geheimnis, Überraschungen und Emotionen... unerschütterlich baut er die Kohärenz einer Parallelwelt nach seinem Maß auf. Kuscheltier, Katze oder Hund, Großmütter beim Plaudern, Springbrunnen oder Pferd? Es gibt 12 von ihnen, werden Sie sie alle finden können?
Der Lidogarten am Strand gibt Ihnen einige Informationen über die lokale Fauna und Flora, die auf den Tafeln beobachtet werden können (Naturrallyes werden vom Fremdenverkehrsamt geplant, informieren Sie sich an der Rezeption!)

SPORT RUNDUM

- FITNESS-BEREICH
Sportzone mit freiem Zugang zum Meer, bestehend aus 6 Fitnessgeräten: Ellipsenrad, Skilangläufer, Gepäckträger, Schieber ...
- WANDERN UND RADFAHREN
Amateurradsportler und Wanderer entdecken die ausgeschilderten Rundstrecken um Sainte Marie und den EuroVélo 8, der die benachbarten Bahnhöfe verbindet.

NACHTSGÄNGE
Der perfekte Urlaubsspaziergang! Bummeln, Souvenirs kaufen oder ein Bonbon genießen... Montags, mittwochs und freitags ab 18.00 Uhr findet in der Stadt von 13.00 bis 16.00 Uhr ein Nachtmarkt an der Strandpromenade statt.er juillet au 31 août.

trompe l_oeil 2 village ©Denis Soucat - Crop

SÉLECTION TEMPS FORTS

BESICHTIGUNGSTOUREN

GEFÜHRTE BESUCHE des Dorfes rund um die temporären Kunstausstellungen
jeden Mittwoch um 10:00 Uhr Kostenlos mit Registrierung.

DAS DORF ZU ENTDECKEN (Künstlerischer Reiseplan)
Entdecken Sie in Autonomie die 16 künstlerischen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde unter den Werken von Leslie DYKES, Franck Maurence, José Bonhomme und Bernard GOUT.

MARINADEN LAUFSTRECKE / GEHSTRECKE ODER EINE FAHRRAD
Das Fremdenverkehrsamt bietet 2 Rundgänge an, die für Freizeitaktivitäten mit der Familie geeignet sind. Sie nehmen die Radwege, Straßen und Pfade der Gemeinde. Vom Kreisverkehr der Küstenstraße aus sind Verbindungen nach Canet en Roussillon, Torreilles und Perpignan über das Dorf Sainte Marie la Mer möglich.

Karte der Besuche im Komplex OMAGE des Fremdenverkehrsbüros und online verfügbar unter www.saintemarielamer.fr

Office de Tourisme :
Espace Omega 
66470 Sainte Marie la Mer
+33 (0)4 68 80 14 00
saintemarielamer@perpignanmediterraneetourisme.com

Close Menu